Archiv für die Kategorie „Sport und Entspannung“

Anfang Mai geht es wieder los – die Blade Night startet, ein Highlight für alle Inline-Skating Begeisterten in München und Umgebung.
Je nach Strecke werden jeden Montag große Straßen Münchens extra für die Skater autofrei. Bei guten Straßenbelägen kann man also sorgenfrei seine Runden drehen. Im großen Tross mit Musik macht das ganze natürlich noch viel mehr Spaß. Für Sicherheit und Unterhaltung sorgen die Streckenguards und die Guards auf Skatern.

Strecke Ost führt durch den Ostteil Münchens, am Tierpark vorbei und an der Isar entlang wieder zurück. Die Strecke West streift den Botanischen Garten und das Nymphenburger Schloss. Schwabing wird über die Strecke Nord erkundet. Für Familien gibt es bei der Familien-Blade-Runde eine schöne kürzere Tour durch das Schlachthofviertel.

Veranstaltungsbeginn ist immer um 19:00, der Treffpunkt ist an der Theresienhöhe. Dort findet ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Extras, Essen und Getränken für die Skater statt.
Ab 21:00 startet dann die allgemeine Skating-Runde. Von jeder Strecke gibt es eine kurze und lange Version, jeder Skater kann nach Kondition und Lust entscheiden, wie er fahren möchte.
Bei schlechtem Wetter findet die Blade-Night leider nicht statt, aktuelle Informationen gibt es immer auf der Homepage der Blade-Night München.

Der Winter ist tatsächlich auch wieder mal in München angekommen, passend dazu eröffnet der Eiszauber am Stachus am 23. November, damit man sich  bei schönem Wetter auf dem Eis vergnügen kann.

Zum 12. Mal schon kann man mitten in der Münchner Innenstadt auf Schlittschuhen zu Discobeats durch die Gegend flitzen, die größte mobile Eisarena Bayerns trägt ihren Namen nicht umsonst. Zusammen mit dem Christkindlmarkt auf dem Marienplatz ist sie also der perfekte Ort, um einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sommer in München, es ist heiß und schwül, aber kein Urlaub in Sicht?

Zum Glück ist München und sein Umland für den hohen Freizeitwert bekannt. An vielen Orten findet man hier am Wochenende oder am Feierabend noch Entspannung und Ruhe. Je nachdem, wo man wohnt, kann man Vieles auch mit dem Radl erreichen und muss sich so nicht in die stickige U-Bahn setzen und entgeht auch dem Feierabendverkehr.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Es ist Mai, das bedeutet für alle Münchnerinnen und Münchner – die Skater müssen wieder raus! Denn wie jedes Jahr startet die AOK Blade Night jeden Montag ab 19 Uhr! Hier wird eine Strecke in der Münchner Innenstadt gesperrt und es gibt freie Fahrt für alle Skater, ganz ohne störenden Auto- oder Fußgängerverkehr. Das Event ist in München sehr beliebt, zur ersten Blade Night dieses Jahr haben bereits mehr als 5000 Skater mitgemacht. Es ist einfach zu schön ganz in aller Ruhe über eine sonst verkehrsstarke Hauptstraße zu skaten und sich dabei in der Stadt umzuschauen. Insgesamt gibt es vier Strecken, die immer abwechselnd befahren werden. Welche Strecke gerade dran ist, kann man über die Website der AOK Blade Night erfahren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Leuchtende Plexiglasscheiben mit den wetterabhängigen Optionen “Cazador del Sol” und “Sonnenfänger” stehen vom 4.12. bis zum 18.12 im Außenbereich des Nordbades und erhellen das meist dunkle Winterwetter mit sanftem Licht. Die Scheiben stehen auf leichten Stäben und wandeln das unsichtbare UV-Licht in sichtbares Leuchten um.

Die Ausstellung des Künstlers Stefan Heptner findet im Rahmen einiger Kunstausstellungen in den Münchner Bädern statt. Kunst gibt es auch zu bewundern im Cosimawellenbad und Michaelibad.

Nach Ablauf der Installation sind die Kunstwerke käuflich zu erwerben, ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für diejenigen, die noch verzweifelt etwas Originelles suchen. Vorabreservierung im Nordbad ist möglich.

 

Am 22.10.2011 ist es wieder soweit: Die legendäre GALAXY Slide & Party Night startet dieses Mal
unter dem Motto: „NEON NIGHT – LET IT SHINE“ in Europas größter Rutschenwelt, dem GALAXY
ERDING.
Mit dem Headliner „Itchino Sound“ sorgen keine geringeren als DJ Chino und Itchy, der Band „Culcha
Candela“ für rockige Riffs und karibische Rhythmen unter Palmen. Aktueller Hiphop-Clubsound trifft auf
heiße Off-Beats, um sich anschließend mit energetisch hämmerndem Dancehall zu vereinen. Dieses Duo
verspricht mit ihren Charterfolgen wie „Hamma“, „Monsta“, „Eiskalt“ oder „Somma im Kiez“ grenzenlos
gute Laune und garantiert auf erfrischend natürliche Weise Sexyness und Coolness zugleich – ein absoluter
Hingucker für jede tanzwütige Meute.
Die bekannte „IBIZA World Tour“ hält als weiteres, musikalisches Highlight Einzug im Rutschentempel:
DJ Pele feat. MC Momo bringen jeden House- und Dancefan zur Ekstase. Wer dieses Duo einmal live
erlebt hat, wird sie lieben; keine anderen verstehen es so wie sie, mit dem Publikum zu feiern und dieses
zu unterhalten. Ob als begnadete Vocalists, Entertainer, Tänzer oder Percussionists – nicht nur in den
angesagtesten Clubs Ibizas sind diese Beiden eine feste Größe der Szene.
Das Rahmenprogramm kann sich ebenso sehen lassen: Sexy Gogo Girls, tropisches Klima, Rutschenbetrieb
bis in die Morgenstunden, leckere Cocktails unter Palmen, Bodypainter, die der Masse zum Leuchten
verhelfen und weitere DJs in verschiedenen Areas, wie z.B. DJ Pascha, bestens bekannt in der Münchner
Partyszene, DJ Sun-Dan oder DJ Vendero, sorgen für ausgelassene und einzigartige Partystimmung im
Rutschenparadies.
Let the sun shine, let yourself shine, LET IT SHINE – im GALAXY der THERME ERDING.

Tickets gibt es ab 16 € an allen bekannten VVK-Stellen, sowie unter: www.galaxy-erding.de