Archiv für die Kategorie „Ausstellung / Museum“

Alle Jahre wieder öffnen über 100 Museen, Ausstellungen, Sammlungen und Galerien sowie Kirchen von 19:00 – 02:00 nachts ihre Pforten für Kunstliebhaber, Nachtschwärmer und Erlebnishungrige.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Dieses Jahr fallen in der Bayerischen Volkssternwarte in München der Astronomietag und der Tag der offenen Tür zusammen. Am 24. März 2012 stellt der Verein Bayerische Volkssternwarte sich und seine Aktivitäten vor. Dazu gibt es kostenlose Vorträge, Planetariumsvorstellungen und Vorführungen in den Werkstätten. Interessierte können sich auch die Benutzung astronomischer Programme am Computer anschauen. Bei gutem Wetter sind natürlich Himmelsbeobachtungen mit den Teleskopen möglich. Auf einem großen Basar, der zum Stöbern einlädt finden sich Bücher, Postkarten und sogar Meteoriten.

Wann: Samstag, 24.3.2012, 14-24 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Antike Exponate werden vom 16.12.2011 bis zum 27.5.2012 in der Archäologischen Staatssammlung im Rahmen einer Sonderausstellung gezeigt. Das Motto “Im Licht des Südens” umfasst Begegnungen und Auseinandersetzungen zwischen Kulturen, genauso wie zwischen Mensch und Natur.
Exponate aus Italien und dem nordalpinen Raum zeigen Faktoren, die das menschliche Zusammenleben beeinflussen, von der Steinzeit bis hin in das römische Reich. Hierbei wird nicht zwischen positivem und negativem Einfluss unterschieden, lediglich objektiv betrachtet.
Freitag, 16.12.2011 – Sonntag, 27.05.2012 , Archäologische Staatssammlung, Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 9:30 bis 17:30 Uhr, Sonntag 10:00-18:00 Uhr, an Feiertagen geschlossen
Liebhaber von Modellautos oder Eisenbahnen sollten sich diesen Termin vormerken: am 18.12. gibt es im Pressebereich West des Olympiastadions einen Weihnachtsmarkt der seltenen Art. Zahlreiche Händler stellen den ganzen Tag Schnäppchen, Raritären und Klassiker aus, da wird der ein oder andere eine Lücke in seiner Sammlung endlich auffüllen können. Auch Ersatzteile für diverse Modellbaustücke werden angeboten. Wer noch Geschenke für Hobby-Modellbegeisterte sucht, wird hier sicherlich auch fündig.
18.12.2011, ab 10:00 im Olympiastadion

Die Ausstellung im Münchner Stadtmuseum beschäftigt sich mit der Geschichte des Fächers. Seine Hochzeit hatte dieser in der Barock- und Rokokozeit, einer Zeit, in der es möglich war, mittels des Fächers genau definierte Codes mitzuteilen. Mittlerweile ist der Fächer zum Karnevalsartikel oder nettem Beiwerk reduziert worden.

Die von Dr. Isabella Belting kuratierte Ausstellung präsentiert die verschiedensten Arten und Formen von Fächern, wie zum Beispiel Fächer, die für den ersten Weltkrieg warben, dazu wird die Ausstellung mit sanfter Musik untermalt. Studenten der Designschule München stellen mittels SMS und Emoticons den Bezug zum Fächerflirt her.
Bis 8.1.2012 im Münchner Stadtmuseum

Leuchtende Plexiglasscheiben mit den wetterabhängigen Optionen “Cazador del Sol” und “Sonnenfänger” stehen vom 4.12. bis zum 18.12 im Außenbereich des Nordbades und erhellen das meist dunkle Winterwetter mit sanftem Licht. Die Scheiben stehen auf leichten Stäben und wandeln das unsichtbare UV-Licht in sichtbares Leuchten um.

Die Ausstellung des Künstlers Stefan Heptner findet im Rahmen einiger Kunstausstellungen in den Münchner Bädern statt. Kunst gibt es auch zu bewundern im Cosimawellenbad und Michaelibad.

Nach Ablauf der Installation sind die Kunstwerke käuflich zu erwerben, ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für diejenigen, die noch verzweifelt etwas Originelles suchen. Vorabreservierung im Nordbad ist möglich.

 

Mit einer großen Silvestergala unter dem Motto „Die Nacht der Farben“ feiert die BMW Welt den Jahreswechsel. Der außergewöhnliche Abend startet mit einer exklusiven Tanz- und Musicalshow des Cabaret Privé um 19:00 Uhr auf der Premiere der BMW Welt. Die Show bietet den Gästen spannende Unterhaltung während ihres mehrgängigen, exquisiten Dinnerbuffets. Zu Mitternacht läutet eine faszinierende Laser- und Videoshow den Jahreswechsel ein.

Gut versorgt ist auch der Nachwuchs: Ein buntes Programm wartet beim Kindersilvester auf die jungen Partygäste im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Zauberer, Kinderdisko, Sing Star und Fingerboarding stehen auf dem Programm, mit dem das pädagogisch ausgebildete Team der BMW Welt von 19:00 bis 2:00 Uhr einen aufregenden Silvesterabend für die Kids garantiert.

Feiern bis in die Morgenstunden

Ab 21:00 Uhr können Tanzfreudige auf der Gong 96,3 Silvesterparty im Auditorium der BMW Welt und in der Dance-Lounge im Doppelkegel das neue Jahr gebührend feiern. Die beliebte Liveband Garry & Gary sorgt abwechselnd mit DJ Master Karsten Kiessling für Stimmung. Für noch mehr Abwechslung bringt ab 22:00 Uhr einer der erfolgreichsten deutschen Event DJs, John Munich, mit dem Format „John Munich and friends“ und Musik von Motown Classic bis zu trendigen Grooves von heute ein faszinierendes Klangerlebnis aufs Parkett des Doppelkegels.

Karten sind erhältlich in der BMW Welt oder über München Ticket: 0180-5481 8181 (0,14 € pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 € pro Minute aus dem Mobilfunknetz) bzw. www.muenchen-ticket.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse der BMW Welt.

Das Silvesterprogramm der BMW Welt im Überblick:

Was                                                          Wann                  Preise

BMW Welt Silvestergala (Premiere)        ab 19:00 Uhr       190,- €  zzgl. VVK1

Gong 96,3 Silvesterparty (Auditorium)/    ab 21:00 Uhr

Dance-Lounge3 (Doppelkegel)                 ab 22:00 Uhr       25,- €    zzgl. VVK2

Midnight-Ticket                                          ab 01:00 Uhr       15,- €    zzgl. VVK4

1 inkl. Zutritt zur Gong 96,3 Silvesterparty und der Dance-Lounge

2 inkl. Zutritt zur Dance-Lounge

3 im Ticketpreis der Gong 96,3 Silvesterparty / BMW Welt Silvestergala enthalten

4 inkl. Zutritt zur Gong 96,3 Silvesterparty und Dance-Lounge

 

Weitere Informationen unter: www.bmw-welt.com

Auf den Spuren von Sherlock Holmes gilt es, knifflige Schnitzeljagden zu lösen. Familien haben zudem die Möglichkeit, in historischen Kostümen ein schönes Erinnerungsfoto vor einem Oldtimer schießen zu lassen.

Das BMW Museum verwandelt sich in eine Konzertbühne. Zusammen mit ENERGY München werden Bands präsentiert, die gerade eine internationale Karriere starten. Im Dezember holen ENERGY München und das BMW Museum die Newcomer-Band Glasperlenspiel auf die Bühne. Tickets für diesen exklusiven Abend gibt es nicht zu kaufen, sondern sie werden ausschließlich verlost: über ENERGY München und die Facebook-Seite des BMW Museums.

Ab Dezember 2011 erweitert die BMW Welt ihr Repertoire an Konzertveranstaltungen mit dem neuen Format „BMW Welt Klassik & Lounge“. Das Auditorium der BMW Welt verwandelt sich am 3., 10. und 17. Dezember ab 19:30 Uhr in eine Bühne für aufstrebende Nachwuchsmusiker und bereits etablierte Künstler, die, teilweise in Eigenkompositionen, moderne Klänge mit klassischen Werken abseits des bekannten Klassik- und Jazzrepertoires kombinieren.

3.12, 10.12, 17.12, ab 19:30, BMW-Welt

 

                 

Am 10. November nimmt in der BMW Welt das Publikum das Heft in die Hand. Denn an diesem Abend ist das „fastfood Theater“ zu Gast im Doppelkegel. Ein Drehbuch, einen Regieplan oder sonstige Vorgaben gibt es beim Improvisationstheater nicht, die Zuschauer allein bestimmen Genre, Charaktere, Zeit und Ort der Handlung. So müssen sich die Schauspieler auf ihren Einfallsreichtum – und auf den des Publikums – verlassen. Damit wird jede Aufführung automatisch zum Unikat.

Münchner Improvisationskunst

Das fastfood Theater München gehört zu einem der ersten professionellen Improvisationstheater im deutschsprachigen Raum. Seine Geschichte begann vor 20 Jahren, als Studenten in München erstmals in einem Uni-Kolloquium mit Improvisationstechniken experimentierten. Seitdem treten sie mit großem Erfolg professionell auf: zunächst im Heppel und Ettlich, anschließend bis 2002 im Theater im Oberanger, bis 2007 im Hinterhoftheater und bis heute im Theater Drehleier. Insgesamt 2.500 Mal stand das Ensemble schon auf der Bühne sowohl national als auch international.

Impro-Theater: Theater à la carte in der BMW Welt:

Wann: 10. November 2011, 20:00 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)

Wo: Doppelkegel der BMW Welt

Eintritt: 15 € zzgl. VVK, freie Platzwahl

Karten in der BMW Welt oder über München Ticket: 0180-5481 8181 (0,14 € pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/ Min. aus dem Mobilfunknetz) bzw. www.muenchen-ticket.de

Restkarten an der Abendkasse der BMW Welt

Am 22.10.2011 feiert die MVG gleich drei Jubiläen. 150 Jahre Bus, 135 Jahre Tram und 40 Jahre U-Bahn. Dazu veranstaltet die Verkehrsgesellschaft den ganzen Tag ein großes Jubiläumsprogramm. Um 9:45 wird ein Korso aus historischen und außergewöhnlichen Fahrzeugen, angeführt von einem Pferdewagen von der Theatinerstraße zum Max-Weber-Platz ziehen. Von 11-17 Uhr haben Interessierte die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen des MVG zu werfen, dafür stehen der Trambetriebshof in der Einsteinstraße und die Technische Basis der U-Bahn in Fröttmaning zur Besichtigung offen.

Dazu gibt es ein buntes Programm im MVG-Museum. Zu allen Veranstaltungsorten können die Besucher in historischen Fahrzeugen der MVG pendeln.

Samstag, 22.10.2011, ab 9:45, weitere Informationen und Programm unter: http://www.mvg-mobil.de/aktuell/kampagne.html

Alle Jahre wieder, dieses Jahr zum 13. Mal, öffnen am 15.10.2011 bei der Langen Nacht der Münchner Museen alle Museen, Galerien, Kirchen und Sammlungen Tor und Tür.

Von 19-2 Uhr nachts können Kunstliebhaber und Entdeckungsfreudige zum Festpreis von 15 Euro für Erwachsene ( 1 Erwachsener und 4 Kinder bis 14 Jahre) nach Herzenslust stöbern, entdecken, bewundern und staunen. Die Tickets sind in fast allen teilnehmenden Veranstaltungsorten erhältlich, ansonsten zentral am Odeonsplatz und an allen bekannten VVK-Stellen.

Am Nachmittag gibt es bereits ein gesondertes Kinderprogramm in einigen Häusern, das Ticket hierfür kostet 2,50€.

Mit dem Shuttle-Bus, der alle 10 Minuten fährt kommen die Besucher problemlos zu allen Veranstaltungsorten, unterwegs gibt es ebenfalls jede Menge Attraktionen, wie z.B. Musik oder Theater. Die Besucher können zwischen 5 ausgearbeiteten Touren wählen, bei Belieben aber auch mischen.

 

Familiensonntag in der BMW-Welt und dem BMW-Museum

Ab jetzt lädt die BMW-Welt und das BMW-Museum jeden Sonntag zum Familientag, bei dem verschiedene Touren durch die Welt des deutschen Automobilbauers angeboten werden. Beim Workshop „Mobilität entdecken“ in der BMW-Welt gehen Eltern und Kinder gemeinsam auf Entdeckungsreise und widmen sich der Lösung einiger spannender Experimente. Für die Kleinen gibt es an ausgewählten Sonntagen ein besonderes Angebot: Die Kinder-Verkehrsschule erklärt spielerisch den Straßenverkehr und das richtige Verhalten.

Im BMW-Museum gibt es ständig wechselnde Themen an den verschiedenen Sonntagen, passend zum Thema werden immer spannende und unterhaltsame Führungen und Workshops angeboten.

Sonderprogramm immer von 10-18 Uhr, Eintritt ins BMW-Museum frei, in der BMW-Welt verschiedene Preise zu den unterschiedlichen Workshops.

Informationen auf: http://www.bmw-welt.com/web_rb/bmw-welt/de/events/specials/family_sunday.html

Am 30.9.2011 beginnt die Sonderausstellung des Staatlichen Museums für Ägyptische Kunst, welche uns die fabelhafte und schnell verwirrende Welt der ägyptischen Gottheiten näher bringen soll. Ra, Osis, Isis und alle anderen Götter, die in der ägyptischen Mythologie ihren Platz finden werden hier an vielen Beispielen, Statuen, Bildern und Texten vorgestellt.

Neben den Göttern, die übrigens Mensch, Tier oder auch ein Mischwesen aus beidem sein können, findet man auch zahlreiche Informationen zur Religionsausübung im alten Ägypten.

Wo: Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, 80333 München. Sonderausstellung vom 30.9.2011 bis zum 31.3.2012.

Öffnungszeiten: Di 9:00-21:00 Uhr, Mi-Fr 9:00-17:00 Uhr, Sa, So 10:00-17:00 Uhr, Mo geschlossen

In der Neuen Messe München heißt es ab dem 28.10.2011 „Willkommen in der Welt der Mineralien, Edelsteine, Schmuck und Fossilien!“. Zu den 48. Mineralientagen in München gibt es funkelnde Raritäten zu sehen. Ausgestellt wird von Händlern, Museen und privaten Sammlern. Der Eröffnungstag am 28.10 ist dem Fachpublikum vorenthalten, am Wochenende hat jeder Gelegenheit zum Staunen und sich Inspirieren lassen.

In der Sonderschau „European Dinosaurs“ werden die bekanntesten Dinosaurier-Originalfunde Europas gezeigt.

In der Gemworld Munich werden wunderschöne Schmuckstücke vom Trauring bis zum Diamanten präsentiert.

28.-30.10.2011, Neue Messe München, Öffnungszeiten Samstag 9-19 Uhr, Sonntag 9-18 Uhr

Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt in der Residenzwoche ins Schloss der bayrischen Herrscher ein. In Führungen, Konzerten und Vorträgen wird in den schönen Sälen der Residenz der Königszeit wieder Leben eingehaucht.

Bei thematischen Rundgängen können Besucher die Residenz oder auch die prachtvolle Schatzkammer begutachten. Führungen gibt es auch durch die Werkstatt und den Dachstuhl.

 

8.10-16.10.2011, in der Münchner Residenz, Tickets unter Muenchenticket.de

 

dtm München. Bei der Münchenpremiere der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) am 16. und 17. Juli im Olympia Stadion bietet die BMW Welt ein ganz besonderes Highlight: Hier wird das BMW M3 DTM Concept Car erstmalig vor Publikum präsentiert. Das Concept Car erlaubt einen Vorgeschmack auf das nächstjährige DTM-Fahrzeug von BMW. Ganz im Rennsportfieber verwandelt sich die BMW Welt von 11. bis 18. Juli in eine Rennstrecke. Ein nachgebauter Parcours erzählt die Geschichte von BMW Motorsport im Tourenwagen-Rennsport. Mit Features wie den charakteristischen Grid(Line Up)-Markierungen am Boden des Eingangsbereiches und den legendärsten Tourenwagen der Geschichte, z.B. dem BMW 635 CSi, das von Andy Warhol gestaltete BMW M1 Art Car, dem BMW M3 GTR oder dem BMW M3 GT2, kommen hier alle Motorsport-Begeisterten auf ihre Kosten. Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt: „Wir freuen uns, die DTM im benachbarten Olympiastadion zu haben. Dass wir den BMW M3 DTM in diesem Rahmen vorstellen können, ist ein besonderes Highlight für die BMW Welt.“ BMW M3 Simulator und MINI After-Race-Party Neben verschiedenen Gewinnspielaktionen können Motorsportfans in einem BMW M3 Simulator das Adrenalin beim Rennfahren am eigenen Körper erleben und virtuell auf die Strecke gehen. Am 16. Juli 2011 findet außerdem ab 20:30 Uhr die After-Race-Party von MINI im Auditorium der BMW Welt statt. Entspanntes Zurücklehnen ist gleichzeitig im Foyer des Auditoriums möglich, wo zwischen Ausstellungsfahrzeugen zur MINI Challenge ein Chill-Out-Bereich mit Musik und coolen Drinks zum Relaxen einlädt. Der Eintritt ist frei. BMW Art Car Collection im BMW Museum Noch mehr faszinierende BMW Rennfahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten erwarten die Besucher im BMW Museum. Noch bis 25. September 2011 gastiert dort die BMW Art Car Collection, die zahlreiche Exponate zeigt, die schon beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans angetreten sind.