Es geht wieder los – das Münchner Krimifestival “Criminale”, ganz nebenbei erwähnt das größte Krimifestival in Deutschland und eines der größten im internationalen Vergleich, startet am 9. März.

Zum 10 jährigen Jubiläum des Kult-Events werden Gäste aus aller Welt erwartet, viele bekannte Krimiautoren und Autorinnen geben sich die Ehre und präsentieren ihre Werke in Lesungen und anderen spannenden Veranstaltungen.
Mit dabei sind dieses Jahr der bekannteste Rechtsmediziner Deutschlands, Michael Tsokos, der von wahren und doch unglaublichen Fällen berichtet, die deutsche Krimiautorin Sabine Tiesler, die ihr neues Buch “Bewusstlos” präsentiert, sowie Comedy-Star Thomas Herrmanns.
Auch der mit den Bayern-Krimis bekannt gewordene Autor Jörg Maurer ist mit von der Partie.
Die aus der Tatort-Serie bekannte Schauspielerin Andrea Sawatzki stellt ihren Erstling “Ein allzu braves Mädchen” vor, wir sind gespannt!

Auch aus dem Ausland kommen die bekanntesten Autoren, dieses Jahr ist US Shootingstar Sara Gran dabei. Besonders spannend wird sicherlich auch der “CSI Realitycheck”. Hier wird die bekannte und beliebte US-Crimeserie CSI vom bekannten Rechtsmediziner Prof. Dr. Markus Rothschild und dem Mordermittler Josef Wilfling auf Herz und Nieren getestet.

Damit auch am Ort der Lesung schon Schauer aufkommen, werden einige Lesungen an besonders spannenden Orten veranstaltet. Hierzu gehören der Sektionshörsaal der LMU München, die Pathologie der LMU sowie die JVA Stadelheim.

Karten sind hier heiß begehrt, die Lesungen der besonders bekannten und beliebten Autoren sind schnell ausgebucht. Wer sich also bei einer spannenden Lesung begeistern lassen will, der sollte sich schnell Karten sichern.
Die gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder auch über Münchenticket.