Vom 14. bis zum 20.3.2012 präsentiert die größte Handwerksmesse “die ganze Welt des Handwerks”. Offen für jedes Publikum kann man sich auf der Messe über alle Handwerksbereiche, von Metall über Holz bis hin zu KFZ oder energieeffizientes Bauen, sogar über Kunsthandwerk und Schmuck informieren. Über 60 Gewerbe sind mit 900 Unternehmen vertreten.

Verschiedene Highlights sind unter anderem die “Gläserne Backstube”, in der man den Bäckern vom Fertigen des Teigs bis hin zum gebackenen Brot über die Schulter schauen kann. Die “Gläserne Wurstküche” funktioniert nach dem selben Prinzip, die Zuschauer können sich auch selbst von der Qualität der gefertigten Fleisch- und Wurstwaren überzeugen. Besonders beliebt bei jungen Leuten ist die Leistungsschau “Berufe rund ums Auto”, bei der KFZ-Reparaturtechniken vorgeführt werden und alle Interessierten die Gelegenheit haben, selbst etwas auszuprobieren und sich alles genau anzuschauen. Leckermäuler sollten sich die “Tortengala” nicht entgehen lassen. Am 15. März werden 500 Torten der feinsten Machart vorgestellt und hinterher für den guten Zweck verlost. Die Lehrlinge der Münchner Konditoreninnung tragen zu diesem Zeitpunkt einen Wettbewerb über die schönsten Tortenkreationen aus. Das ist allemal einen Blick wert.

Die internationale Handwerksmesse findet seit 1949 statt und zieht auch besonders aufgrund ihrer innovativen Projekte jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Mesegelände München, Öffnungszeiten:

14. – 20. März 2012

Mittwoch – Dienstag

Täglich 9:30 – 18:00 Uhr