Archiv für die Kategorie „Events“

Am Samstag, den 22.Oktober im neuraum: Pflichttermin für alle Neu-Studis, aber auch für alte Hasen im Uni-Business! Wir feiern zusammen den Beginn eines neuen Semesters und begrüßen alle Zuagroasten mit einer irren Party: der Semester Opening Party im neuraum. Mit Studentenausweis zahlt ihr nur den halben Eintritt und zur allgemeinen Einstimmung gibt´s das Sixpack Bier, egal ob Augustiner oder Becks, für sensationelle 9,50 €. Wer nicht kommt, wird beim Dekan gemeldet!

Club: Partytunes & Charts

Galerie: Black & R’N’B

Salon: House & Techno Essentials

Keksdose: Schlager und NDW

Endlich ist es wieder soweit: „MEDIZIN FÜR ALLE“. Münchens größte Medizinerparty. Gefeiert wird auf Rezept! Es wird 3 drei Dj´s und drei Dancefloors geben. Damit musikmäßig für alle was dabei ist. Jedes Bier 2,00 Euro, alle Longdrinks für 5,00 Euro, Shots für 1,50 Euro. Karten können für 3,00 Euro im VVK (Kopierdienst Ibing, Goethestr. 41 + Fachschaftsbüro Zahnmedizin, Goethestr. 70) und an der Abendkasse für 5,00 Euro gekauft werden. Wer nicht mit dabei ist verpasst mit Sicherheit was!

20. Oktober 2011, neuraum, Beginn: 22.00 Uhr

Das Semester- Opening der Wirtschaftsingenieure startet dieses Jahr im neuraum Club voll durch. Alle Longdrinks gibt’s für 6,00 Euro, Bier für 2,50 Euro und die Flasche Vodka (0,5l Smirnoff + 4 Red Bull) für 33,00 Euro

Karten gibt’s im VVK bei der Fachschaft der Wirtschaftsingenieure für 4,00 Euro und an der Abendkasse für 6,00 Euro.

13. Oktober 2011, neuraum

Zum Wiesn- Closing geht’s hier noch mal richtig zur Sache!

Den Eintritt könnt ihr heute mit Biergutscheinen bezahlen

neuraum

Galerie: Partysound

Keksdose: Wies´n Musik

03. Oktober 2011, Beginn: 22.30 Uhr – Eintritt: So – Do 5 € , Fr + Sa 7 €

Im Oktober begrüßt der neuraum ein ganz besonderen Gast:

DJ Schmolli rockt seit mehr als 10 Jahren die Szene als Remixer, Bootlegger und Produzent und gehört zu den beliebtesten Mashup-Künstlern weltweit. Legendäre Gigs in San Francisco, L.A., New York, Paris oder Moskau nur einige Stationen, die DJ Schmolli bereits in seinem Reisepass stempeln durfte.

Seine Mashup-Sets sind genreübergreifend und switchen zwischen Elektronik, Hip Hop, Indie, Pop und mehr – ganz nach dem Motto: Tanzbar muss es sein! Viele seiner Tracks wurden bereits auf BBC Radio 1 oder Österreichs größtem Radiosender Ö3 gespielt. Selbst Printmedien wie der „Toronto Star“ und die „Washington Post“ ließen es sich nicht nehmen über DJ Schmolli zu berichten. Als Favorit tausender Hypemachine-, Soundcloud- oder Youtube-User verzeichnet DJ Schmolli mittlerweile Millionen Videoplays und unzählige Downloads seiner Mashups.

01. Oktober 2011, Beginn: 22.30 Uhr – Eintritt: So – Do 5 € , Fr + Sa 7 €

e EBM, Electro, 80’s Dark Wave

Aftershowparty mit den DJ’s Metzger + Mucky Reloaded

Garage Deluxe, Montag, 31. Oktober um 21:00

d Feiern wie zu den besten Keller- und Garage-Zeiten!´Mit den Alternative Classix von 1990 – 2006 aus dem Keller (Alternative) und der Garage (Metal)

Die Rockgören von Hurricane Rock, Resi und Elli, entführen Euch in die besten Zeiten von Keller und Garage!

z.B Smashing Pumpkins, Silverchair, NIN, Audioslave, Beck, Bloodhound Gang, Bush, The Cranberries, Everlast, Foo Fighters, Green Day, The Offspring, Muse, Oasis, Pearl Jam, Queens of the Stone Age, Red Hot Chili Peppers, Soundgarden, Ugly Kid Joe, Weezer, Pantera, Slipknot, Nirvana, Metallica, Megadeath, Sepultura/Soulfly, Machine Head, Korn, Ministry, Danzig, Fear Factory, Marilyn Manson, Creed, Beastie Boys, Rob Zombie, Motörhead, Deftones, System of a Down, In flames, Disturbed, Clawfinger, Rammstein, Soul Asylum, HIM, Guns´n Roses, Bad Religion, Rage Against The Machine, Alter Bridge, Finntroll, Guano Apes, , Die Krupps, Megaherz, My Chemical Romance, Stone Sour, Seether, 3 Doors Down,Boysetsfire, Tool, Linkin Park, Papa Roach, Limp Bizkit, Jimmy eat world, Dope, Soilwork, Soil, Fear Factory uvm…

Garage Deluxe, Freitag, 28. Oktober um 22:00

c Eine weitere Legende LIVE auf der GARAGE Bühne ! Pflichttermin für alle Fans des gepflegten melodischen Hard Rocks ! 😉

Garage Deluxe, Dienstag, 25. Oktober, 20 Uhr

b Die Band um Frontmann James Christian gibt sich wieder die Ehre, und hat auch ein brandneues Album (Big Money, VÖ 23.09.2011) mit im Gepäck ! Melodischer Hard Rock vom Feinsten LIVE auf der GARAGE Bühne !

Garage Deluxe, 20. Oktober, 20 Uhr

9 Harbinger, Solid Laid, Bad Television, Spitfire, The Canaanite
 
Garage Deluxe, 08. Oktober 2011, 20 Uhr

8 Zu Ehren des auf tragische Weise ums Leben gekommenen Sängers von Gotthard macht die Garage zum EINJÄHRIGEN TODESTAG (05.10.2010) einen speziellen Abend mit vielen vielen Gotthard Songs aus allen Phasen der fantastischen Schweizer Rockband ! Ab ca. 24 Uhr die ganze Nacht GOTTHARD pur ! Zudem werden zwischendurch auch noch paar Songs von anderen artverwandten und befreundeten Bands wie z.B. Whitesnake, Deep Purple, Rainbow, Krokus, Shakra, Kingdom Come, Crystal Ball, China, usw. gespiet ! Für Gotthard Fans ein MUSS !

Garage Deluxe, Freitag, 7. Oktober um 23:30

7 Garage Deluxe, 07. Oktober 2011, 20 Uhr

6 Garage Deluxe, 02. Oktober 2011, 20 Uhr

5 Direkt im Anschluss an das Konzert von White Widdow & Hollywood Burnouts…

…mit Musik von Mötley Crüe, Guns n’Roses, Poison, Kiss, Cinderella, Aerosmith, Buckcherry, Ratt, Gotthard, Def Leppard, Pretty Maids, Hardcore Superstar, Winger, The Poodles, Lita Ford, LA Guns, Europe, Brother Firetribe, Eyes, White Lion, Treat, Wig Wam, Dokken, Lillian Axe, Crashdiet, Firehouse, Britny Fox, TNT, Loudness, Swedish Erotica, Tyketto, Alice Cooper, Tesla, Warrant, Talisman, Vixen, Twisted Sister, Airbourne, Shakra, Faster Pussycat, XYZ, Quiet Riot, 220 Volt, Hurricane, Whitesnake, u.v.m. !

ACHTUNG ! ZUR WIESN EINTRITT IM DIRNDL ODER LEDERHOSN FREI ! MASS BIER 5 EURO !

Garage Deluxe, Samstag, 1. Oktober 22:30 Uhr

4 Mit neuem Album (Serenade, VÖ 23.09.2011) im Gepäck erstmalig LIVE auf deutschen Bühnen ! Feinster Melodicrock/AOR aus „Down Under“ , für Fans von Survivor, Journey, Def Leppard, Firehouse, White Siser, Giuffria, Rick Springfield, usw. ein Pflichttermin !

Garage Deluxe, Samstag, 1. Oktober · 20:00 – 22:30

Sir Bob meldet sich zurück und präsentiert sein neues Album mit dem Titel „How to compose popular songs that sell“ . So gut war Geldof schon lange nicht mehr, ruhige und rockige Nummern wechseln sich in angenehmer Art und Weise ab. Auch live sehr überzeugend.

Donnerstag, 13.10.2011, 20:00 Uhr, Prinzregententheater (Großes Haus)

Seit ihrem Comeback mit „Nothing on the Radio“ ist sind Roxette aus Schweden wieder auf Tour. Nach der schweren Krebserkrankung der Sängerin Marie Frederiksson kann das Pop-Rock-Duo voll durchstarten und wartet mit Hits mit Ohrwurmcharakter auf. Alte Songs und neue Töne aus dem frischen Album sind garantiert.

Dienstag, 11.10.2011, 20:00 Uhr, Olympiahalle

Mit Liedern wie Grenade, Just the Way You Are oder der neuen Hit Single The Lazy Song hat Bruno Mars aus Waikiki mehrfach bewiesen, dass er nicht nur einer von vielen ist. Er ist Sänger, Songwriter und Producer in einem und scheint in jeder dieser Rollen eine Top-Besetzung zu sein. Live überrascht er mit teils völlig neuen Performances und Versionen seiner Songs, absolut seh- und hörenswert.

Samstag, 08.10.11, 20:00 Uhr, Zenith

Tschaikowskys Schwanensee erfreut sich seit über 100 Jahren der Beliebtheit beim internationalen Ballettpublikum wie kein anderes Werk aus dem klassischen Repertoire.

Die Geschichte erzählt in der feinsten traditionellen Ballettsprache vom Prinzen Siegfried, der Schwanenprinzessin Odette und dem Zauberer Rotbart, von Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück und vor allem vom Sieg der Liebe über das Böse.

Musik: P. I. Tschaikowsky
Choreographie: L. Iwanow und M. Petipa

Am letzten Tag des Oktoberfestes schießen die Schützen des Bayerischen Sportschützenverbandes den Salut auf der Treppe unterhalb der Bavaria-Statue. Hierbei werden die Sieger des Wettschießens auf dem Oktoberfestes geehrt. Wenn dann die Bayern-Hymne erklingt, ziehen Schützen, Blaskapellen und Ehrengäste feierlich ins Schützenzelt ein.

Sonntag, 3.10.2011, 12:00 Uhr, Treppe unterhalb der Bavaria-Statue

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >